Veranstaltungen

Januar bis Dezember 2018

Alle Vorträge finden im Bürgerhaus Neuer Markt, Vierecksaal in Bühl statt.

Beginn um 19:30 Uhr

Kostenbeitrag 5,00 Euro für Nichtmitglieder


 

Montag, 15. Januar

Ohne Schmerzen leben – geht das?

Sind Schmerzen als Warnsignal wahrzunehmen oder sind sie ein Hinweis auf eine noch nicht diagnostizierte Erkrankung? Oft werden sie falsch eingeschätzt und auch falsch angegangen.

Heilpraktiker Rudolf Hege betrachtet in seinem Vortrag Schmerz-symptome in einer ganzheitlichen Sichtweise und stellt die Methoden der Naturheilkunde sowie eine biologische Schmerztherapie vor.

Rudolf Hege
Heilpraktiker

Praxis für natürliche Heilweisen
Im Grün 28
76534 Baden-Baden
Telefon: 07223 959549
Telefax: 07223 608 63
E-Mail:  info@heilpraxis-hege.de
Web: www.heilpraxis-hege.de


Montag, 19. Februar

Gesund bleiben in einer digitalisierten Welt dank Resilienz

Zuerst haben die Computer, dann das Internet und Smartphones unser Leben erobert.

Wir leben und arbeiten im digitalen Zeitalter. Informations- und Reizüberflutungen, sowie stetige, schnelle Veränderungen prägen unseren Alltag.

Manchen Menschen gelingt es, in dieser dynamischen Zeit gelassen zu bleiben. Andere geraten dabei eher in Stress, verlieren ihre Balance, fühlen sich überfordert und ihre Gesundheit gerät ins Wanken.

Über welche Fähigkeit verfügen diese Menschen und die anderen scheinbar nicht?

Resilienz!

Resilienz ist ein Synonym für unsere innere Stärke, Widerstandskraft, Belastbarkeit und Anpassungsfähigkeit. Also all das, was wir heute und in Zukunft so dringend brauchen.

Durch das Zusammenspiel verschiedener Basisfaktoren, der 7 Schlüssel der Resilienz, ist es möglich, mit Herausforderungen und steigenden Belastungen einen bewussten Umgang zu entwickeln – für mehr Stabilität und Gesundheit in unserer digitalisierten Welt.

Sabine Jansen
Heilpraktikerin f. Psychotherapie

Gewerbepark Cité 4
76532 Baden-Baden
07221 3733167
0151 56629155
mail@resilienz-erleben.de
www.resilienz-erleben.de


 

Montag, 12. März

Bauch, Bindegewebe und Biochemie

Christoph Chesnais
Heilpraktiker, Osteopath
1. Vorsitzender

Hauptstraße 59
77815 Bühl

Telefon 07223 902090
Telefax 07223 902091
E-Mail mail@chesnais-hp.de
Web  www.chesnais-hp.de


 

Samstag, 21. April

Jo Marty

Knospenmedizin für unsere Zellen in Kombination mit Schüßler-Salzen

Die ca 6o jährige Methode der Gemmotherapie- Behandeln mit frischen Triebspitzen  stammt aus Frankreich, ist in einigen Länder ein fester Bestandteil der Naturheilkunde und wird in den letzten Jahren in Deutschland allmählich bekannt.
 
Die sehr effizienten Wirkungsweisen der nährstoff-und energiereichen Auszüge der Knospen lassen sich sehr erfolgreich kombinieren mit den regulierenden Impulsen der potenzierten Mineralstoffen nach Dr. Schüssler.
 
In diesem Seminar werden beide Methoden in Gemeinsamkeit und Unterschiedlichkeit portraitiert, die wichtigsten Gemmomittel vorgestellt und die bewährtesten Kombinationen diskutiert.
 
Der Referent Jo Marty beschäftigt sich seit über 35 Jahren mit der Biochemie nach Dr. Schüssler und zählt als DER Pionier der Gemmotherapie in der Schweiz. Viele praktische Tipps für den Alltag und ein Reigen an Anregungen, wie mit den beiden naturheilkundlichen Verfahren umgehen kann, erwarten uns an diesem Intensiv-Seminar.
 

Jo Marty
Gesundheitsexperte und Autor

10.00 - 17.00 Uhr

Das Seminar findet im Vereinsraum OG des Bürgerhauses Neuer Markt statt.
Seminargebühren: Vereinsmitglieder 50 €
                         Nichtmitglieder 70 €
Voranmeldung beim Verein

Telefon 07223 902090
E-Mail kontakt@biochemischer-verein-buehl.de


Mittwoch, 16. Mai

Ina GutschMineralien und Pflanzenstoffe bei chronischen Krankheiten

Ina Gutsch
Heilpraktikerin
Dr.-Josef-Fischer-Str. 12
76547 Sinzheim
Web: www.praxisinagutsch.de
Telefon: 07221 9707288


 

Mittwoch, 13. Juni

Nicht schwanger – keiner weiß warum!

Wolfgang Spiller
Heilpraktiker

Spillermedic
Spillerradionik
Niederestraße 24
78050 Villingen-Schwenningen
Telefon 07721 4503
Fax: 07721 27218
Web: www.spillerradionik.de


Montag, 16. Juli

Was heißt hier „gesund“?!

Klaus Neugebauer
Heilpraktiker


 

Samstag, 22. September

Jo MartySchüßler-Salze bei chronischem Energiedefizit Schüßler-Salze für „Good-Aging“ von Mann und Frau

10.00 Uhr Chronisches Energiedefizit
 
2017 wurde der Nobelpreis für Medizin für die seit fast 4o Jahren bekannte Zusammenhänge der sog. inneren Uhr und der menschlichen Gesundheit verliehen.
 
Das Komitee für die Preisvergabe wollte  damit , dass in der Medizin die Erkenntnisse der Chronobiologie endlich ernst genommen werden. Denn, wenn moderne Gesellschaften weiterhin gegen die zellularen Chronometer („innere Uhren“ in JEDER menschlichen Zelle) werden Depressionen, Burnout, Erschöpfung, Schlafstörungen, Bluthochdruck, Diabetes, Antriebslosigkeit und Suchterkrankungen u.a.m. nicht zurückgehen und somit die Gesundheitskosten weiterhin ansteigen.
 
In diesem Kurzseminar wird aufgezeigt, wie mit den Mineralien der Biochemie nach Dr. Schüssler und anderen Methoden der Naturheilkunde die inneren Uhren unterstützt werden können und wie  die Schüsslersalze erfolgsversprechend einzusetzen sind um wieder raus aus der Erschöpfung , dem Stimmungstief, der anhaltenden Müdigkeit zu kommen.
Dies natürlich im Kontext einer allfälligen  ärztlichen Behandlung und einer allgemeinen Verhaltensveränderung.
Der Referent wird neben dem Aufzeigen der physiologischen Zusammenhänge viele praktische Tipps und Anregungen aus seinem über 35 jährigen Erfahrungsschatz in der Naturheilkunde vermitteln.
 
Kostenbeitrag 6,00 €
 
  
14.00 Uhr Good Aging bei Mann und Frau
 
Alter… die vorherrschende Thematik in den Wissenschaften der Medizin, der Soziologie, der Psychologie. Doch, was bieten die Methoden der Naturheilkunde wie zum Beispiel die Biochemie nach Dr. Schüssler ? wie können die sog. Schüsslersalze erfolgreich eingesetzt werden um dem Organismus eine hilfreiche Unterstützung zu bieten bei Wechseljahrbeschwerden bei Mann und Frau?
 
Wie schenken die speziellen Mineralstoffe neue Energie, besseren Schlaf , stärkere Funktion des Immun-Hormon-und Nervensystems? Welche Schüsslersalze sind geeignet um den Körper in der  umfangreichen Fähigkeit zur Selbstregulation zu fördern und die Prozesse der Selbstheilung zu aktivieren?
 
Diese und ein Strauss anderer Fragen rund um das „Good Aging für Mann und Frau“ werden in diesem Kurzseminar angegangen. Selbstverständlich sind wieder eine Menge an sofort umsetzbaren Tipps und Hinweise für den Alltag mit dabei
 
Kostenbeitrag 6,00 €

Jo Marty
Gesundheitsexperte und Autor


Montag, 15. Oktober

Unser Stoffwechsel im Takt der Organuhr

Ralf Moll
Öcotrohologe

Fastenseminare
Toskana , La Palma , Schwarzwald
Birkhaldenstraße 29
72172 Sulz am Neckar
Telefon: 07454 92790
Web: www.typfasten.de


 

Dienstag, 13. November

Seelische Entfaltung mit Hilfe der Schüßler-Salze

Josef Rill
Pädagoge, Traumberater

Friedrich-Ebert-Straße 15 a
77815 Bühl
Telefon: 07223  20069
E-Mail: info@traumberater-josef-rill.de


 

Mittwoch, 12. Dezember

Psychologische Homöopathie

Dr. phil. Harald Fritz
Homöopath


 

Veranstaltungsort