Veranstaltungen

Januar bis Dezember 2017

Alle Vorträge finden im Bürgerhaus Neuer Markt, Vierecksaal in Bühl statt.

Beginn um 19:30 Uhr

Kostenbeitrag 5,00 Euro für Nichtmitglieder


 

Montag, 16. Januar

Das Blut - Ein ganz besonderer Saft

5-6 Liter Blut kreisen in jedem Menschen und halten ihn am Leben.

Mein Vortrag soll Ihnen die Facetten des Thema Blut nahebringen - und zwar aus naturwissenschaftlicher wie ganzheitlicher Sichtweise.

  • Was ist Blut eigentlich und was tut es für den Organismus?
  • Was können Sie aus einem normalen Blutbild auch als Laien erkennen?
  • Welche zusätzlichen Informationen geben alternative Verfahren wie die Dunkelfeldmikroskopie?
  • Welche Gefahren (neben dem Nutzen) bringen Bluttransfusionen mit sich?
  • Wie kann man eigenes Blut als Heilmittel einsetzen?"

Rudolf Hege
Heilpraktiker

Praxis für natürliche Heilweisen
Im Grün 28
76534 Baden-Baden
Telefon: 07223 959549
Telefax: 07223 608 63
E-Mail:  info@heilpraxis-hege.de
Web: www.heilpraxis-hege.de


 

Montag, 13. Februar

Erkrankungen des Bewegungsapparats - Eine Frage der Leere und Fülle in der
chinesischen Medizin

Das Ziel der Akupunktur ist es, die Energieform Qi innerhalb des Leitbahnsystems (Meridiane) ausgleichend zu beeinflussen, um die Funktion eines Gewebes oder Organs wiederherzustellen. Diesem Verständnis zufolge sind Schmerzen häufig das Resultat eines Energieungleichgewichts, d.h. einem Zuviel (Fülle) oder einem Zuwenig (Leere) an Energie in einer bestimmten Region. Mit den Diagnosemethoden der Traditionellen Chinesischen Medizin lassen sich diese Ungleichgewichte identifizieren und eine individuelle Therapie erstellen. So befasst sich der Vortrag mit der Entstehung, Erkennung und Behandlung von Energieungleichgewichten.


Dr. Sportwiss. Benjamin Holfelder
Heilpraktiker

Nelkenstraße 9
77815 Bühl
Mobil: 0157 71323435
Telefon: 07223 901940
E-Mail: praxis.holfelder@gmx.de

Samstag, 04. März

Vollwertige Ernährung  Schüßler-Salze
Schüßler-Seminar 1

14.00 - 17.00 Uhr

Wer sich für gesunde Ernährung interessiert und einen sinnvollen Ernährungsplan aufstellen möchte, hat es manchmal schwer, sich zu entscheiden. Ein schier unüberschaubares Angebot in den Geschäften verwirrt den Verbraucher. Der Spagat zwischen Fastfood und Superfood ist riesig groß. Was sie über die verschiedene Ernährungsrichtungen wissen sollten und auf was sie achten müssen, um sich vollwertig ausgewogen zu ernähren,  das erfahren sie im Seminars.  Die positive Wirkung der Schüßler-Mineralsalze auf den gesamten Stoffwechsel fließt in den Vortrag mit ein.

Andrea Schricker
Heilpraktikerin

Auf dem Graben 12
D-71083 Herrenberg
Telefon: 07032 943131
E-Mail: info@heilpraxis-schricker.de
Web: www.heilpraxis-schricker.de

Das Seminar findet im Vereinsraum OG des Bürgerhauses Neuer Markt statt.
Seminargebühren erfragen.
Voranmeldung beim Verein


Mittwoch, 05. April

Die Welt der Öle

Der Referent Walter Bitzer, Ölmüller aus Offenburg entführt uns in die spannende Welt der Öle.

Nachdem Fette und Öle lange Zeit überwiegend als Dickmacher dargestellt wurden, rückt der gesundheitliche und kulinarische Wert von frisch hergestellten und schonend gepressten hochwertigen Ölen aus Saaten, Kernen und Nüssen wieder ins Bewusstsein.

Ferner wird über die Bedeutung und Rolle der handwerklich hergestellten Öle in unserer Nahrung informiert, worauf es bei der Pressung ankommt, damit die Inhaltsstoffe unverfälscht erhalten bleiben sollen.

Nicht zuletzt gibt es Kostproben, Tipps und Rezepte für einen bekömmlichen Umgang mit der Vielfalt der Öle.

Walter Bitze
Ölmüller (Gläsere Ölmühle Oleofactum)


Montag, 08. Mai

Dein inneres Kind möchte in Dir leben

Das „innere Kind“ ist die Summe aller Kindheitserfahrungen, die wir durch unsere Eltern und andere Bezugspersonen erfahren haben. Insbesondere die Kränkungen und Verletzungen aus der Kindheit verankern sich tief im Unbewussten und hindern uns als Erwachsene daran, unser volles Potenzial zu leben.
So, wie wir als Kinder behandelt wurden, behandeln wir uns während unseres ganzen restlichen Lebens. Wenn ich in meiner Kindheit die Erfahrung gemacht habe – Ich bin unwichtig! – kann ich auch gar nicht auf die Idee kommen, zu sagen was ich fühle und was ich mir wünsche.
Durch unsere Träume bekommen wir eine verlässliche Information über den Gemüts- und Gesundheitszustand unseres inneren Kindes. In dem Vortrag werde ich aufzeigen, wie sich unser „inneres Kind“ auf unser Denken, Fühlen und Verhalten im Leben und auf unsere Lebensfreude auswirkt.
Der Traum vom inneren Kind zeigt uns die Ursache sowie die Lösung bzw. Heilung des innern Kindes auf.
Alle Menschen, die wir als >> Genies < bezeichnen, sind Männer und Frauen denen es auf irgendeine Weise gelungen ist, der Gefahr zu entgehen jenes neugierige, staunende Kind in sich zu betäuben und einzulullen.

Josef Rill
Pädagoge, Traumberater

Friedrich-Ebert-Straße 15 a
77815 Bühl
Telefon: 07223  20069
E-Mail: info@traumberater-josef-rill.de


Mittwoch, 21. Juni

Leaky gut - Das Syndrom des durchlässigen Darms

Der Darm bildet die größte Grenzfläche zwischen Körper und Außenwelt.
Rund eine Tonne Nährstoffe werden pro Jahr über den Darm eines Erwachsenen aufgenommen.

Gleichzeitig ist die Darmschleimhaut eine wichtige Barriere gegenüber schädlichen Stoffen wie Allergenen, Krankheitserregern und Schadstoffen wie Schwermetalle.

Wenn diese Barrierefunktion gestört ist und Fremdeiweiße unkontrolliert ins Körperinnere einströmen, spricht man vom „Leaky Gut“ – dem durchlässigen Darm.

Heilpraktiker Wolgang Spiller zeigt auf, welche Beschwerdebilder damit zusammenhängen können, wie es diagnostiziert und wie es ganzheitlich behandelt wird.

Wolfgang Spiller
Heilpraktiker

Spillermedic
Spillerradionik
Niederestraße 24
78050 Villingen-Schwenningen
Telefon 07721 4503
Fax: 07721 27218
Web: www.spillerradionik.de


Montag, 10. Juli

Beweglicher Brustkorb - Aufrichten und Durchatmen

In diesem Aktiv-Vortrag erhalten sie einen ganzheitlichen Blick auf die ‚genetischen Bau- und Konstruktionsweise‘ des Körpers im Zusammenhang mit dem biegsamen Brustkorb. 
Dieses Mal geht es um die vielschichtige Dehnbarkeit, welche der bewegliche Brustkorb aufweist. Er ist der Sitz von Herz und Lunge, den zwei lebenswichtigen Organen, welche in einer Leichtbauweise umhüllt werden.

Sie lernen die anatomisch richtigen Bewegungsabläufe zu verstehen und nutzen. Denn Bewegung und Haltung sollen einfach, verschleißfrei und mit wenig Krafteinsatz geschehen. Dies erfordert die physikalischen und statischen Gesetzmäßigkeiten der Natur zu kennen, welche uns im Leben tragen und besonders entlasten.
Werden diese außer Acht gelassen, entstehen Atemenge, Verformungen, Deformationen und Spannungsverschiebungen (u.a. im Rücken-, Schulter-, Nackenbereich), welche sehr einschränkend, verschleißfördernd und schmerzhaft wirken können.
 
Ob die Gesetzmäßigkeiten im beweglichen Brustkorb oder als tragende Muskelketten an der Wirbelsäule aktiv sind, fängt schon mit dem bewussten Fersen- bzw. Fußkontakt in Ruhe und Bewegung an. Atem- und Bewegungsfreiheit führen zu Wohlbefinden, Ausdauer und Leichtigkeit.

Kurzweilig, lebendig und aktiv wird dies aufgezeigt und übermittelt. So wird es für Sie einfach, die wirkungsvolle Selbsthilfe sofort mit in den Alltag zu übernehmen.

Kerstin Schreiber
Spiraldynamik-Übungsleiterin

Schwendestraße 4
D-77704 Oberkirch
Telefon: 07802 7063818
Fax: 07802982152
E-Mail: ks@kerstinschreiber.de
Web: www.kerstinschreiber.de


 

Mittwoch, 20. September

Ina GutschNährstoff- und Mineralienversorgung - Neue Messverfahren aus der
Naturheilkunde

"Eine gute Therapie basiert immer auf einer guten Diagnose".
Für viele Menschen ist es selbstverständlich geworden, auf ihre Ernährung zu achten und auch gezielt Nährstoffe wie Vitamine oder Mineralien zu sich zu nehmen.

Bisher musste man hier gewissermaßen "auf Verdacht" entscheiden, welche Stoffe fehlen könnten oder hat einzelne Mineralien im Blut analysieren lassen.
Durch die enorme Weiterentwicklung der Technik stehen uns inzwischen Analysemöglichkeiten zur Verfügung, mit deren Hilfe auch ohne Blutennahme eine umfassende, präzise und preiswerte Mineralien-Analytik erfolgen kann.

Mit Hilfe von spektroskopischen Analyseverfahren ist die Messung jetzt auch direkt im Zellgewebe möglich, was diagnostisch oft aussagefähiger ist, als Blut- oder Haaranalysen.

Vorgestellt werden im Vortrag auch die Dunkelfeldmikroskopie und die Erbgifteanalyse, mit denen man ergänzende Informationen über den Zustand des Blutes und etwaiger Belastungen erhält.
Dies ist besonders für die umfassende Diagnostik chronischer Erkrankungen von Bedeutung, wie Rheuma, chronische Borreliose, Hautkrankheiten, Allergien u.v.m..

Ina Gutsch
Heilpraktikerin
Dr.-Josef-Fischer-Str. 12
76547 Sinzheim
Web: www.praxisinagutsch.de
Telefon: 07221 9707288


Samstag, 14. Oktober

Jo MartyErgänzungssalz der Biochemie nach Schüßler
Schüßler-Seminar 2

 

 

Jo Marty
Gesundheitsexperte und Autor

10.00 - 17.00 Uhr

Das Seminar findet im Vereinsraum OG des Bürgerhauses Neuer Markt statt.
Seminargebühren: Vereinsmitglieder 50 €
                         Nichtmitglieder 70 €

Voranmeldung beim Verein


Dienstag, 14. November

Entdecke Deinen Stoffwechseltyp - Individuell entsäuern

Ja, jeder Mensch ist und reagiert individuell. Es gibt große, kleine, dicke und dünne Menschen. Manche nehmen schon vom Anschauen der Speisen zu, andere hingegen können essen ohne zuzunehmen. Manche haben ständig kalte Füße, andere hingegen sind immer gut durchblutet und erwärmt. Jeder Mensch hat einen anderen Stoffwechsel, einen unterschiedlichen Wärmehaushalt und eine individuelle Verdauung.

Dementsprechend ist für jeden von uns auch eine ganz persönliche, typgerechte Ernährungs- und Lebensweise optimal. Sie hält uns gesund und unseren Körper im Säure-Basen-Gleichgewicht. Wer entgegen seinem Naturell lebt, kommt dagegen ins Säure-Basen- Ungleichgewicht, er übersäuert – das schwächt den Körper und macht früher oder später krank.

Um dem vorzubeugen und entgegenzuwirken, hilft es, den Körper zu entsäuern. Und auch das funktioniert am besten mit Speisen und begleitenden Maßnahmen, die dem ganz persönlichen Naturell und den individuellen Bedürfnissen entsprechen – eben typgerecht.

In diesem Vortrag erfahren Sie, welche Lebensmittel und naturheilkundlichen Maßnahmen ideal für Ihren Typ geeignet sind und wie Sie mit einfachen basischen Maßnahmen Ihren Säure-Basen-Haushalt ins Gleichgewicht bringen können.

Für jeden Stoffwechseltyp wird außerdem eine gesamte basische Entsäuerungswoche für zu Hause vorgestellt, mit einfachen, schmackhaften und sättigenden Gerichten – 7 Tage mit jeweils einem Frühstück, Mittagessen und Abendessen.

Spüren Sie, wie sich mit dem gesamten Säure-Basen-Haushalt auch Ihr Wohlbefinden automatisch verbessert.

Ralf Moll
Öcotrohologe

Fastenseminare
Toskana , La Palma , Schwarzwald
Birkhaldenstraße 29
72172 Sulz am Neckar
Telefon: 07454 92790

Web: www.typfasten.de


Montag, 11. Dezember

Menschen brauchen "Spirit" - wie das alltagstauglich geht

 

 

 

 

 

Prof. Albert Biesinger
Theologe und Pädagoge


Veranstaltungsort