Vortrag am Dienstag, 14. Januar 2020

Essen gegen Krebs?

Krebs ist trotz Fortschritten in der Medizin noch immer eine Krankheit, die jedes Jahr viele Opfer fordert.

Aber es gibt auch gute Nachrichten aus der Krebsforschung: Molekularbiologe haben viele Bestandteile in der Nahrung entschlüsselt, die das Krebsrisiko senken und bereits vorhandene Mikrotumore am Wachsen hindern können.

Der Vortrag informiert über die Möglichkeiten der Nutratherapie (Ernährungstherapie), dem "Essen gegen Krebs".

Der Referent erläutert darüber hinaus, welcher Lebensstil krebsschützend ist und vor allem, was jeder selbst tun kann.

Mit den Themen:

-          Wie entsteht Krebs? Was fördert seine Entwicklung?

-          Welcher Lebensstil ist eher krebsfördernd, welcher krebsschützend?

-          Welche Chancen bietet die moderne Medizin? Wo sind ihre Grenzen?

-          Was kann jeder selbst tun?

-          Welche Nahrungsmittel beeinflussen Krebs? Wie wirken sie?

-          Welche einfachen Grundregeln gibt es? Wie „kocht“ man gegen Krebs?

Rudolf Hege
Heilpraktiker

Praxis für natürliche Heilweisen
Im Grün 28
76534 Baden-Baden
Telefon: 07223 959549
Telefax: 07223 608 63
E-Mail:  info@heilpraxis-hege.de
Web: www.heilpraxis-hege.de


Alle Vorträge finden im Bürgerhaus Neuer Markt, Vierecksaal in Bühl statt.

Beginn um 19:30 Uhr

Kostenbeitrag 6,00 Euro für Nichtmitglieder